Folgen Sie uns auf Social Media

Zugängliche Capalbio

  • WIE SIE UNS ERREICHEN

Die Gemeinde Capalbio ist sowohl mit dem Zug als auch mit dem Auto leicht zu erreichen. Sie erreichen uns mit dem Auto sowohl durch die Aurelia-Bundesstraße, wenn Sie aus Rom oder Grosseto ankommen, als auch durch die 223 Paganico-Bundesstraße (als Siena-Grosseto Bundesstraße bekannt). In Capalbio gibt es auch einen Bahnhof, von dem man auch mit einem E-Bike, Taxi oder Bus (Linie 120/400) weiterfahren kann.

Wer mit dem Camper fährt, findet verschiedene Stellplätze und ausgestattete Parkplätze, sowohl in der Nähe von Stränden als auch in strategisch günstigen Stellen, wie in der Nähe des Tarot-Parks

  • ZUGÄNGLISCHE CAPALBIO

Die Reiseleistungen unseres Zieles eignen sich allen Ihren Bedürfnissen, ganz gleich, ob Sie allein, mit der Familie oder mit einem Haustier fahren.

Die Frage der Zugänglichkeit wird für unser Gebiet als wesentlich angesehen, weshalb behindertengerechte Dienstleistungen entwickelt wurden: im Dünenreservat von Feniglia werden taktile Führungen für blinde Touristen angeboten; in der WWF Oase des Burano-Sees gibt es einen 1 Kilometer langen Weg, der den Zugang zu dem Sand erleichtert, sowie drei Beobachtungsstationen, die für Besucher im Rollstuhl geeignet sind; der Zugang zu den Stränden und zum Meer wird durch spezielle „Job“-Geräte erleichtert, die den Zugang zum Wasser ermöglichen und die Bewegung erleichtert; schließlich wurde ein kostenloser Zugang zu dem Tarot-Park eingerichtet.

Wenn Sie sich entscheiden, den Urlaub mit Ihren Kindern in Capalbio zu verbringen, werden Sie zahlreiche Family-Hotels mit Animateuren finden, die sich mit der Unterhaltung der Kinder beschäftigen: sie werden die Kinder in unzählige Aktivitäten hineinziehen und ihre Kreativität erhöhen, während die Eltern den Urlaub in aller Ruhe genießen können.

Wenn Sie aber Ihren Haustier mitbringen wollen, ist das jedenfalls das ideale Ort: hier werden Sie die Bau Beach finden, eine Aktion der Region Toskana, die einige Kilometerstrand gerüstet hat, wo Ihren Haustieren spielen und das wunderbare Meer genießen können, in aller Ruhe und in Einhaltung der Vorschriften.

Die vorgesehene Gebiete sind:

  • Zwei Gebiete am „La Tagliata“ Strand
  • Ein Gebiet in der Nähe der „Le Dune“ Strand
  • Ein Gebiet am „Feniglia“ Strand
  • Ein Gebiet am „Ansedonia“ Strand
  • Ein Gebiet in der Nähe der „Ultima Spiaggia“ Strand

Ein 6 Kilometer langer Schotterstraße in der Feniglia-Düne steht den Sportliebhabern zur Verfügung, die auf den Sport nicht verzichten wollen. Es gibt auch verschiedene Turngeräte, wo man im Schatten der Pinien trainieren kann, inmitten der grünen mediterranen Macchia und des Gesangs der Zikaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.