Folgen Sie uns auf Social Media

CapalBio Fattoria 

2001 wurde CapalBIO in Capalbio begründet, ein Betrieb, der sich seit jeher dafür einsetzt, das Ökosystem und seinen Schutz in den Mittelpunkt seiner Arbeit zu stellen. Ein Betrieb, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Natur zu beachten, indem es auf den Einsatz von chemischen Produkten verzichtet und Produktionssysteme einführt, die die biologische Vielfalt respektieren und schützen. Sie produzieren biologische Weine aus den autochthonen Rebsorten Sangiovese und Ansonica, die ihre Rot- und Weißweine zu einem authentischen Ausdruck des Gebiets machen.

Das Landgut umfasst 136 Hektar Land, von denen ein Teil Ackerland mit Weinbergen, Olivenhainen und Obstgärten ist; der Rest ist Wald, in dem verschiedene Tiere wie die Maremma- und Chianina-Kühe frei grasen können. Die Weinherstellung erfolgt nach traditionellen Methoden, gemäß der toskanischen Schule. Die Weintrauben weichen zwischen 16 und 20 Tagen (je nach dem Jahr) auf und die Trester werden immer wieder gemischt und heruntergedrückt, ähnlich wie in der Vergangenheit, als die Trauben mit den Füßen zerquetscht wurden. Zu ihren ausgezeichneten Weinen gehören die Rotweine Rosso di CapalBIO Riserva DOC „I Caprai“, Sassi Bruni DOC und Filari di Luna IGT, die alle drei hauptsächlich aus Sangiovese-Weintrauben hergestellt werden. Zu den Excellenzen gehört auch der Weißwein Sassi Chiari IGT, der aus Ansonica-Trauben mit Zusatz von lokalen Trauben hergestellt wird.

Für weitere Informationen oder um die verschiedenen Produkte kennenzulernen und zu kaufen, können Sie die offizielle Seite besuchen.

Kontakte:
E-Mail: luca@capalbiofattoria.it
Handynummer. +39 3297966436
https://capalbiofattoria.it/?_=_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.