Folgen Sie uns auf Social Media

Capalbio Libri

Zu den kulturellen Höhepunkte der Region Toskana gehören zahlreiche Festivals und Veranstaltungen, darunter Capalbio Libri Libri (die Bücher von Capalbio), ein Literaturfestival, das der Freude am Lesen gewidmet ist.

Die Veranstaltung wurde von Andrea Zagami, Gründer und Leiter der Kommunikationsagentur Zigzag, konzipiert, die seit 2007 für die Organisation und Durchführung dieser wichtigen Veranstaltung verantwortlich ist. Die Gemeinde Capalbio freut sich, Gastgeber dieser Veranstaltung zu sein, die jedes Jahr in einem variablen Zeitraum zwischen Ende Juli und Anfang August stattfindet. Capalbio Libri bietet einen Moment des intensiven Nachdenkens und des Austauschs über äußerst wichtige und aktuelle Themen und versucht, neue Wege zur Förderung des Buches und des Lesens als Mittel zur Verbindung aller Generationen zu erproben.

An jedem Treffen nehmen die Autoren der vorgestellten Essays und Romane sowie Journalisten, Persönlichkeiten aus Kultur und Politik und führende Vertreter von MIBACT teil. Eine angenehme Mischung aus Kultur, Unterhaltung und Information, in der sich jeder Gast frei fühlen kann, um zu interagieren, sich zu unterhalten oder einfach nur zuzuhören, um bereichert zu werden und innerlich zu wachsen.

Die Einzigartigkeit und Bedeutung dieser Veranstaltung liegt darin, einen Ort wie Capalbio in eine grenzlose Dimension zu verwandeln, die offen für die Welt und den Wusch ist, Lektionen für das wahre Leben zu lernen. Ziel ist es, jeden Menschen zu einem bewussten Leser und zu einem besseren Bürger zu machen – dank des Lesens und der Freude, die es bereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.