Folgen Sie uns auf Social Media

Ein Bad in dem Meer von Capalbio

Das Meer macht Kindern Spaß: sie spielen im Sand, reiten auf den Wellen und schwimmen im Wasser. Capalbio ist das ideale Ziel für Familien, die das Meer lieben: hier finden Sie einen breiten Sandstrand und ein flaches Meer, das fünfmal mit der Blauen Flagge von Legambiente für die sorgfältige Pflege der Strände und die Klarheit des Wassers ausgezeichnet wurde.

Das Meer von Capalbio ist Synonym für Entspannung für Erwachsene, die sich mit einem guten Buch und dem Rauschen der Wellen im Hintergrund entspannen können, während die Kleinen am Strand spielen. Sie können verschiedene Wassersportarten ausüben, die auch für die Kleinsten geeignet sind: zum Beispiel die Segelschule „Mal di Mare“, die sich auf Kinder ab fünf Jahren spezialisiert hat.

Die Badeanstalten bieten verschiedene Angebote für Kinder: Spielplätze, große Grünflächen, Kinderschwimmbecken, Sportanlagen und Kinderbetreuung.

Die schönen Strände von Capalbio laden auch im Winter zu langen Spaziergängen und zum Beobachten des Sonnenuntergangs ein. Hier kann man in aller Ruhe die Natur und die Freiluftaktivitäten genießen oder sich außerhalb der Saison ein schönes Picknick gönnen!

Und nachdem Sie sich in Capalbio am Meer entspannt haben, sollten Sie auf keinen Fall einen Besuch des bezaubernden mittelalterlichen Dorfes verpassen, in dem Ihre Kinder in aller Sicherheit spielen können, da das historische Zentrum für den Verkehr gesperrt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.