Folgen Sie uns auf Social Media

Der Wein von Capalbio

Seit jeher ist der Weinbau Teil der Geschichte von Capalbio: dieses Land bietet optimale Bedingungen für die Herstellung eines Qualitätsweins. Aus diesem Grund haben die Gemeinde und die lokalen Erzeuger beschlossen, das DOC zu gründen, um die Eigenschaften des Weins optimal nutzen zu können. Das DOC-Gebiet Capalbio erstreckt sich auch über die Gemeindegrenzen hinaus und umfasst Teile der Gemeinden Manciano, Magliano und Orbetello mit einer Gesamtfläche von 670 Hektar und einer Produktion von 38.000 Hektolitern.

Unter dem Namen „Capalbio“ werden fünf Weinsorten hergestellt.

  • Capalbio Rosso, Rosato und Rosso Riserva, mit einem Mindestanteil von 50% Sangiovese, und für den Rosso Riserva beträgt die Mindestreifezeit 2 Jahre, davon mindestens 6 Monate in Holzfässern. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 11% Vol. für den Rotwein, 10,5% für den Roséwein und 12% für den Rosso Riserva.
  • Capalbio Bianco und Vin Santo mit einem Mindestanteil von 50% Trebbiano, dem Vermentino, Malvasia, Chardonnay, Pinot Bianco und Riesling Italico zugesetzt werden können. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 10,5% Vol. für den Weißwein und 16% Vol. für den Vin Santo, der mindestens zwei Jahre lang in Fässern reifen muss und frühestens am 1. November des dritten Jahres nach der Ernte in den Handel kommt.
  • Capalbio Vermentino mit einem Mindestanteil von 85% Vermentino. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 11% Vol.
  • Capalbio Sangiovese mit einem Mindestanteil von 85% Sangiovese. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 12% Vol.
  • Cabernet Sauvignon mit einem Mindestanteil von 85% Cabernet Sauvignon. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 12% Vol.

2021 wurde der Capalbio-Wein in die Top 100 der besten italienischen Rotweine aufgenommen, so die Zeitschrift Gentleman. Die Rangliste, die durch den Vergleich der Klassifizierung der sechs italienischen Weinführer (Gambero Rosso’s Vini d’Italia, I Vini di Veronelli, Vitae Associazione Italiana Sommelier, Bibenda Fondazione Italiana Sommelier, Guida Essenziale ai Vini d’Italia Doctor Wine, Annuario dei Migliori Vini Italiani Luca Maroni) erstellt wurde, platziert zwei Etiketten des Weinguts Monteverro: Monteverro Toscana Rosso 2017 auf dem fünften Platz und Tinata Monteverro Toscana Rosso 2017 auf dem fünfzigsten Platz.

Die Weine von Capalbio eignen sich hervorragend für einen Besuch in den Weinkellern oder als Begleitung zu den gastronomischen Köstlichkeiten, die Sie in den Restaurants genießen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.