Folgen Sie uns auf Social Media

Capalbio im Winter

Capalbio ist der idealer Ort für alle, die dem Chaos des Stadtlebens entfliehen und sich in eine unberührte, wilde und durch das Meer und die Natur auszeichnete Oase zurückziehen wollen. Aus diesem Grund ist es die ideale Wahl für einen romantischen Ausflug, egal die Dauer oder zu welcher Jahreszeit.

Die Wintermonate sind nicht nur für diejenigen, die sich in der bezaubernden Landschaft um das Dorf entspannen möchten, sondern auch für Liebhaber von Wein und Gastronomie perfekt. Bei vielen typischen Gerichten der Maremma handelt es sich um schwere Zubereitungen, die in dampfend heißen Gerichten serviert werden, wie die Polenta mit einer ausgezeichneten Wildschweinsauce.

In Capalbio kann man im Winter die Sehenswürdigkeiten des Ortes noch mehr genießen, wie die großartige und bezeichnende Altstadt von Capalbio, die von der magischen weihnachtlichen Atmosphäre erfüllt ist. In der Altstadt werden auch zahlreiche Weihnachtskonzerte veranstaltet, wo auch die Kinder willkommen sind. Jährlich bringen der Weihnachtsmann und die Befana Bruschettaia viele Geschenke und Süßigkeiten, die jedem, der Capalbio zu dieser Zeit besucht, gegeben werden! Lokale Vereine wie #capalbiogiorvani organisieren unzählige Veranstaltungen für junge Leute wie den Weihnachtsmarkt, die typische Weihnachtstombola, viele Sportturniere, kreative Workshops, Karaoke und vieles mehr.

Außerdem werden im Dezember und Januar in den zahlreichen Beherbergungsbetrieben wie Hotels und Landgasthöfen unverzichtbare Angebote realisiert, von denen Sie profitieren können.

Ihre Winterwochenende in Capalbio wird zu einem wirklich magischen und unvergesslichen Erlebnis werden. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Weihnachtsferien in einem der schönsten Dörfer Italiens zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.