Folgen Sie uns auf Social Media

Capalbio im Frühling

Capalbio heißt Sie auch im Frühling willkommen, insbesondere in der Osterferien. Diese Zeit ist dafür perfekt, an die Frische Luft zu gehen und die Natur zu genießen. Am beliebtesten ist das Reiten: durch die von Olivenhainen und Weinbergen geprägte Hügel zu galoppieren und die wunderbare Landschaft zu bewundern, ist ein unverzichtbares Erlebnis!

Das Meer im Frühling ist immer angenehm: das tiefe Einatmen der jodhaltigen Luft am einen Strand ist das Beste, um diese warme Jahreszeit zu begrüßen. Im Frühling ist Capalbio das ideale Ort, um einen Tag am Meer zu verbringen: barfuß über den weichen Sand zu laufen, ist nämlich eine sehr entspannende Erfahrung. Aber was die Küste von Capalbio im Frühling noch besonderer macht, ist die Möglichkeit, lange Ausritte am Strand zu unternehmen. Eine leichte Brise und das Rauschen des Meeres werden Sie auf dem ganzen Weg begleiten, bei dem Sie eine wirklich eindrucksvolle Aussicht genießen können.

Die Ausflüge sind aber hier noch nicht zu Ende! Sehenswert ist auch der obere Teil von Capalbio, der sich auf der Hügelspitze befindet. Ein Spaziergang durch die engen Gassen und Steinhäuser ist ein einzigartiges Erlebnis und von dem höchsten Aussichtspunkt aus hat man einen großartigen Blick auf die darunterliegende unberührte Natur. Auch zu dieser Jahreszeit ist der Tarot-Garten ebenfalls geöffnet und man kann ihn nicht vergehen lassen. Der Kunstpark von Niki de Saint Phalle ist ein verwunschenes Reich, in dem alle Skulpturen der französischen Künstlerin, die die 22 Tarotkarten darstellen und aus wunderschönen Spiegel-, Keramik- und Glasmosaiken bestehen, gesammelt wurden.

Die steigende Temperaturen sind perfekt, um einen Ausflug in das Naturschutzgebiet des Burano-Sees zu unternehmen: es handelt sich um eine WWF-Oase, wo man in Begleitung von Experten und Freiwilligen dieses wichtigen Vereins zahlreiche Vogelarten beobachten kann. Hier werden verschiedene Initiativen organisiert, um das natürliche Erbe zu erhalten und das Bewusstsein für aktuelle Umweltfragen zu sensibilisieren.

Im April und Mai finden in Capalbio unzählige traditionelle Veranstaltungen statt: ein Beispiel ist Capalbio in Fiera, ein „Country-Fest“, das der Folklore der Maremma und dem fröhlichen Geist gewidmet ist, die die Gemeinde prägt. Lassen Sie sich in diese festliche Atmosphäre einbringen: dank der Musik und den vielen Unterhaltungen sind auch Kinder willkommen! Die Darbietungen der Butteri, der Kunsthandwerkermarkt und das Straßenessen mit vielen typischen Produkten der Maremma werden Sie überraschen und Sie zum Wiederkommen bewegen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.